29. September 2007

Erwachsenenvereinsmeisterschaften 2007

Über 45 Mitglieder bei Erwachsenenvereinsmeisterschaften am Start......

Obwohl die Erwachsenenvereinsmeisterschaften des TV Visbek in diesem Jahr sehr kurzfristig durchgeführt wurden, gingen dennoch über 45 Mitglieder in den unterschiedlichen Disziplinen an den Start. Vier Einzel-, zwei Doppel- und eine Mixedkonkurrenz hatte Sportwart Peter Bahlmann in der knapp bemessenen Zeit vom 24. – 29.09.07 anzusetzen, wollte man doch die Saisonabschlussfeier mit der Siegerehrung gemeinsam am Samstag durchführen. Die meisten Begegnungen wurden, bis auf Halbfinale und Finale, bereits in der laufenden Woche gespielt. Dennoch hatten einige Turnierteilnehmer, die sich für mehrere Konkurrenzen gemeldet hatten, auch am Samstag noch mehrere Spiele zu absolvieren. Dies galt es zu koordinieren. Mit einem perfekten Turnierplan wurde durch das Organisationsteam um den Sportwart auch diese Hürde genommen.

Ein High-Light war sicherlich das Herren-Doppel Endspiel. Nachdem Yves-Christopher Böhm und Eckhard Haiduk bereits den ersten Satz mit 6:4 für sich entschieden hatten und auch im Zweiten mit 5:2 führten war es nahezu aussichtslos für Michael Bahlmann und Hubert Haake. Doch die beiden kämpften um jeden Punkt, kamen immer besser ins Spiel und gewannen den Satz sogar noch mit 7:6 im Tie-Break. Der dritte Satz wurde dann, wie ausgeschrieben, mit einem Tie-Break bis 10 gespielt. Die Spannung war kaum zu übertreffen. Am Ende gewannen Bahlmann/Haake auch diesen Tie-Break mit 12:10. Auch das Damen- und Herrenendspiel verlief hoch spannend. Bei den Damen setzte sich Maresa Bachmann gegen Theresa Fangmann durch. Beide schenkten sich nichts und spielten Tennis auf höchstem Niveau. Bachmann hatte im ersten mit 7:5 die Nase knapp vorn, während Fangmann den Zweiten mit 7:6 für sich entschied. Am Ende war es ein hauchdünner 10:8 Tie-Break-Sieg für Maresa Bachmann. Im letzten Endspiel des Tages, dem Herren Endspiel, standen sich Yves-Christopher Böhm und Michael Bahlmann gegenüber. Bei dieser Begegnung musste dem anstrengenden Turnierverlauf Tribut gezollt werden. Über 1,5 Stunden brauchten die beiden Herren allein um den ersten Satz im Tie-Break für Bahlmann zu beenden. Aus diesem Grunde wurde das Spiel denn auch abgebrochen. Es soll in Kürze fortgesetzt werden.
Die anschließende Siegerehrung und die Saisonabschlußparty ließen keine Wünsche offen. Für Pokale, Salate, Fleisch, Bier, Cocktails, Bowle und vieles mehr war rundum gesorgt.

Alle Sieger im Überblick:

Damen
  Name Vorname Ergebnis
1 Bachmann Maresa 7:5/6:7 (10:8)
2 Fangmann Theresa 5:7/7:6 (8:10)
3 Lübberding Anna  
Damen Doppel
1 Freese Mechthild 6:3/6:2
  Haake Elisabeth  
2 Wehry Sandra 3:6/2:6
  Ellert Irina  
3 Haiduk Rita  
  Freese Barbara  
3 Bei der Hake Pia  
  Engelmann Edith  
Damen Hobby
1 Haake Elisabeth 7:5/6:3
2 Ellert Irina 5:7/3:6
3 Wübbeler Nina  
Herren
1/2 Bahlmann Michael Abbruch bei 7:6 für Bahlmann, wird fortgesetzt
1/2 Böhm Yves Christopher
Herren Doppel
1 Bahlmann Michael 4:6/7:6 (12:10)
  Haake Hubert  
2 Böhm Yves Christopher 6:4/6:7 (10:12)
  Haiduk Eckhardt  
3 Neumeister Georg  
  Freese Thomas  
Mixed
1 Wehry Sandra 6:2/6:4
  Bahlmann Peter  
2 Freese Mechthild 2:6/4:6
  Pawel Malte  
3 Ellert Irina  
  Fangmann Jürgen  
3 Haiduk Rita  
  Bahlmann Michael  
Herren ab 30
1 Gätjen Klaus 6:4/6:0
2 Schillmöller Josef 4:6/0:6
3 Fangmann Jürgen  
3 Pawel Erwin  
       

...... per "Klick" auf das Bild öffnen Sie es in voller Größe ......

Originalphotos können auf Bestellung nachgemacht werden.

Alle Bilder und die Bestellliste liegen im Clubhaus aus.